—>

[News]

26.05.09

FUMP-FEST AM 27.06.2009!!!

Am Samstag den 27. Juni findet wieder ein FUMP-Fest auf dem Grillplatz in Tannweiler statt!

Als besonderes Schmankerl gibt die Band ZOOROPA zum Besten

Für's leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

21.08.05

DIE FUMP-PARTY AM 27.08.05!!!

Am Samstag den 27. August findet wieder die FUMP-Party auf dem Grillplatz in Tannweiler statt!

Wie gewohnt, gibt es Lagerfeuer, lecker Getränke und natürlich auch was zu Mampfen.

07.03.05

wir sagen danke an die 6 bands! ihr habt ALLE mächtig gerockt!

stimmenauszählung:

Thinkless (116)
Sincore (51)
Gunfire (41)
XQS (18)
Rack (18)
The Murderous Mistake (13)

hier noch ein statement zu den diskussionen, die jetzt in den verschiedenen gästebüchern geführt werden:

- das nachwuchsfestival ist kein leistungswettbewerb, der dazu dient, qualitative ansprüche einzelner bands aufzudecken und zu beurteilen.
 
- wer schlussendlich erster, zweiter oder sechster wird ist eigentlich völlig egal.
 
- es geht in erster linie darum, für euch als band  - die ihr viel zeit und arbeit aufwendet, um gemeinsam etwas auf die bühne zu stellen - die möglichkeit für einen gig zu bieten und zwar mit anderen bands zusammen!
 
und nun noch was zur auswahl und zum abstimmergebnis:
wer darf denn nun überhaupt mitspielen?
die auswahl erfolgt u.a. anhand folgender kriterien: individualität, zusammenspiel und herkunft. es macht unserer ansicht nach weder sinn, 6 bands mit gleicher stilrichtung spielen zu lassen, noch irgenwelche bands aus münchen oder noch weiter weg. dass nun eine band aus aulendorf einen gewissen "heimvorteil" hat, ist uns auch klar. sollen wir bands aus der näheren umgebung deshalb ausschliessen? wie weit ist "nähere umgebung"? was ist zu weit weg?
zum ergebnis:
warum wird das ergebnis anhand der publikums-stimmen ermittelt? sollen wir als veranstalter uns den schuh anziehen und bestimmen, wer denn jetzt nun "besser" oder "schlechter" war? sicher nicht!
das wäre in keinster weise gerechter als die abstimmung. wer viele fans mitbringt, hat bessere chancen - basta! und jetzt könnt ihr euch nochmal die "platzierungen" ansehen und mit der herkunft der bands vergleichen und ihr werdet sehen, der "heimvorteil" passt auch nicht zwingend.
 
nochmal abschließend:
wir haben eigentlich wenig bock, uns ans bein pinkeln zu lassen, weil irgendwelche leute der meinung sind, die eine oder andere band hätte den oder den platz erreichen müssen. deswegen: nutzt als band die veranstaltung, um herauszufinden was andere besser machen und wo stehen wir als band besser da. geschmäcker sind nun mal verschieden. daran kann und soll sich eigentlich auch nichts ändern.

es wird bei so einer veranstaltung nie alles absolut reibungslos ablaufen, zumal es organisatorisch sehr stressig ist, 6 bands innerhalb von 4 stunden auf die bühne zu bekommen.

also habt euch lieb und respektiert das, was andere machen!
 
euer KRAFTWERK e.V.
  --------------------------------------------------------------
28.02.05

infos zum eintritt:
freitag: 4.-
samstag: 8.-

und wie immer bei unseren veranstaltungen: absolut faire getränkepreise!

pis freitach...

  --------------------------------------------------------------
14.02.05

WIR HABEN GEWÄHLT...

- XQS (Herdwangen)
- GUNFIRE (Mengen)
- SINCORE (Markdorf)
- RACK (Immenstaad)
- THE MURDEROUS MISTAKE (Bad Waldsee)
- THINKLESS (Aulendorf)

die reihenfolge wird natürlich wieder ausgelost. jede band erhält von uns per post flyer. bringt eure fans an den start! am nachwuchsfestival zählt jede stimme!

danke an alle, die sich beworben haben! leider können wir nicht alle bands spielen lassen.

  --------------------------------------------------------------
18.01.05

ACHTUNG:

BEWERBUNGSSCHLUSS FÜR DAS NACHWUCHSFESTIVAL IST DER 09.02.2005 (ASCHERMITTWOCH).

bitte sendet uns eure Bandinfos bis zu diesem termin!

  --------------------------------------------------------------
23.11.04

jetzt ist es fix: am freitag den 04.märz 2005 findet das nachwuchsfestival in der Stadthalle Aulendorf statt.

damit nicht genug! für samstag den 05. märz haben wir MARK FOGGO & THE SKASTERS gebucht.

als support heizen BAD SHAKYN aus unterwaldhausen ein.

wir freuen uns auf ein geiles wochenende!!

  ---------------------------------------------------------------
20.09.04

NACHWUCHSFESTIVAL 2004:

das nächste nachwuchsfestival findet im märz 2005 statt. aufgrund der baumaßnamen in der Stadthalle Aulendorf können wir das nachwuchsfestival dieses jahr nicht durchführen.
ihr könnt euch natürlich jetzt schon bewerben. bitte schickt eure demos und unterlagen an OLI. die postadresse findet ihr unter kontakt.

sobald der genaue termin steht, gibt es hier weitere infos.

  ---------------------------------------------------------------
15.07.04

am samstag den 04.09.03 findet wieder die FUMP-party auf dem grillplatz in tannweiler statt (da wo alles begann). ab 20.00 uhr gehts los und dann lassen wirs so richtig rauschen! der eintritt ist natürlich frei und es gibt wieder fetten dj-sound.
wie ihr seht, wählen wir jedes jahr einen komplett neuen termin, um eventuell mal ohne regen davon zu kommen. nachdem der sommer dieses jahr bis jetzt ziemlich bescheiden war, stehen unsere chancen nicht schlecht.

das motto heißt "just for fun", was immer auch damit gemeint ist?

ach ja: das gästebuch funktioniert auch wieder.

  ---------------------------------------------------------------
30.03.04 wir werden im oktober wieder ein "kulturwochenende" veranstalten und da gibt es natürlich am freitag wieder das inzwischen legendäre newcomer festival. was am samstag passiert, ist noch nicht klar. vielleicht kommt ja der laurel mit seinem kumpel desmond nochmal auf ein konzertchen vorbei...
wir sind kräftig am sparen, sodass es ca. 2010 evtl. mal wieder ein open air geben könnte. außerdem verfolgen wir seit inzwischen 4 jahren den tausendjährigen kalender aufs genaueste, um irgendwann die nächsten 10 jahre ein sommerwochenende über 8°C und ohne regen zu erwischen.
  ---------------------------------------------------------------
21.03.04 kohle!! wir haben vom Nätwörk Süd e.V. eine Spende von 500 EURO bekommen! vielen dank! war ein lustiges frühstück. wir hoffen, dass wir mal was zusammen auf die beine stellen können.
(und wenn ihr uns mal das tolle bild von der scheckübereichung schickt...)
  ---------------------------------------------------------------
08.02.04 das FUMP team hat sich mal wieder mächtig ins zeug gelegt und eine mega-24-stunden-sause im partyzelt auf der freinacht in aulendorf durchgestanden. gute besserung an all diejenigen, die da waren! respekt! wir haben selten so gerödelt hinter der bar!
  ---------------------------------------------------------------